Listenplatz 12:

Philipp Ulrich, 37 Jahre, Lehrer, Ortsteil Windischbergerdorf

 

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder im Alter von 3 und 6 Jahren. Beruflich arbeite ich als Lehrer am RSG für die Fächer Latein und Sport. Dort bin ich auch Mitglied des Örtlichen Personalrates. Bei der SpVgg Windischbergerdorf engagiere ich mich als Trainer im Bereich Jugendfußball.

Demokratie lebt vom Mitmachen und dem Engagement der Bürger. Aus diesem Grund trete ich für die Sozialdemokratische Partei Deutschland bei der Kommunalwahl 2020 als Kandidat für den Stadtrat an.

Dabei ist es mir ein besonderes Anliegen, für Toleranz und ein faires Miteinander einzutreten. Es gilt nämlich, stets die Interessen von Jung und Alt, Arm und Reich, Stadt und Umland, etc. abzuwägen und in tragfähigen Kompromissen zu vereinen.

Gerade als Vater von zwei Kindern ist es mir aber auch sehr wichtig, dass unsere Stadt Cham insbesondere für Familien attraktiv bleibt. Ausreichende Betreuungsplätze und ein breitgefächertes Förder- bzw. Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche sollten daher immer einen herausragenden Stellenwert besitzen.

Aus den genannten Gründen unterstützte ich auch Claudia Zimmermann als Bürgermeisterkandidatin, weil ich davon überzeugt bin, dass ihre Einsatzfreude und die Energie, die sie für diese Aufgabe mitbringt, unsere Stadt weiter voranbringen wird.

 

zurück