Listenplatz 14:

Peter Zimmermann, 54 Jahre, Schreinermeister und Lehrer am der Handwerkskammer, Innenstadt

 

Servus, ich bin der Peter und einer der zwei großen Brüder von ClaudiaZimmermann.

Ich habe drei Kinder und wohne in Cham. Mein beruflicher Weg hat mich über den Schreiner-Meister und die Chamer Holzakademie, die es leider nicht mehr gibt, zur Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz geführt. Am Bildungszentrum in Cham arbeite ich als Ausbilder für angehende Schreiner-Meister.

Eines meiner Hobbies ist, meine Schwester zu kritisieren. Ich weiß, dass sie das Herz auf dem richtigen Fleck hat, aber manchmal fällt auch sie in einen Politiksprech. Deshalb hake ich gerne ergiebig nach, was genau sie mit einem Vorhaben meint und wie sie das konkret umsetzen will. Daraus entstehen dann meistens hitzige Debatten und wir sind beide am Schluss schlauer.

Im Stadtrat würde ich mich besonders für folgende vier Projekte einsetzen:

1. Pflegeheim an gleicher Stelle, Neubau als genossenschaftlich finanziertes Projekt unter Einbeziehung von staatlichen Zuschüssen
2. Entschärfung der Verkehrsführung in der Frühlingstrasse
3. Weitere Urbanisierung der Bahnhofstraße mit Einbeziehung des Postgebäudes und Machbarkeit eines Kreisverkehrs Ludwigstraße/Bahnhofstraße
4. Altersgerechtes Wohnen in der Stadt z.B. Nachnutzung Schulgebäude in der Klosterstraße als Ergänzung zum Pflegeheim.

 

zurück